Finde deine wirkliche Identität und lebe sie - sei es dir Wert
Stefan Groll Kinder-, Jugend- und Erwachsenencoach in Regensburg Individuelle Beratung, Rufen Sie mich an für ein Gratis Erstgespräch Tel.: 0157-795 532 98
Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung, Selbstfindungsreise, Wahrnehmung, Burnout, Erfolg, Leben, Coaching in Regensburg, Intensivcoaching, Persönlichkeitscoaching, Bewusstseinsveränderung, Selbstbewusstsein, Motivation, Potentialentfaltung, eigene Kraft, Stärke, Ziele, Mentaltraining
16801
page-template-default,page,page-id-16801,page-child,parent-pageid-16804,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3

Intensives – Persönlichkeits – Coaching

 Wie Sie durch ein persönliches und individuelles Coaching zu ihrer eigenen Identität gelangen!!

JA!! Ich helfe ihnen, ihre wirkliche Identität, Authentizität zu erkennen!

 

Finde deine wirkliche Identität und lebe sie – sei es dir Wert! Haben Sie ein persönliches Anliegen, einen Anspruch und einen Wunsch an Sich selbst? Sind Sie am verzweifeln und kommen mit Ihrer aktuellen Situation überhaupt nicht klar?

Sie können aus dieser ganzen Misere wieder raus – Sie müssen Sich nur dafür entscheiden. Ich helfe Ihnen dabei wieder mehr Leben in Ihr Leben zu bekommen, eine Perspektive zu haben, zu wachsen und das von innen heraus. Sie leiden unter Stress, haben Angst Burnout zu bekommen, sind krank, führen das auf Ihren Stress, Ärger und Ihrer Unzufriedenheit zurück? Ich könnte noch vieles aufzählen, dass Sie beispielsweise nicht Sie sind und Sich auch nicht mehr selbst im Spiegel anschauen können und das Sie auf nichts mehr Lust haben.

Sie schreien oft, sind einfach nur unzufrieden und haben Sich in bestimmten Situationen nicht mehr unter Kontrolle, Sie reden anderen Menschen nach ihrem Mund, haben kein SelbstBewusstSein und keinen SelbstWert !? Sie haben  sich schlichtweg aus den Augen verloren!?

Packen wir es an und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden und analysieren wo Sie jetzt stehen, welches Problem Sie wirklich haben und was Sie wollen und wohin Sie wollen. In diesen zwei Stunden werden wir uns auf ihre eine Herausforderung konzentrieren und fokussieren.

Wir analysieren, beobachten, finden heraus und zu guter letzt gehen wir in die Lösung, Reaktion und Aktion.

Sie gestalten unter meiner Moderation und Unterstützung ihren persönlichen AktionsPlan.

 

Buche Sie jetzt das gratis Erstgespräch >> Unverbindliche Anfrage

 

Was können Sie sich garantieren?

Wenn Sie bereit sind etwas an Ihnen zu verändern, Sich bewusst für eine Veränderung zu entscheiden und wenn Sie wollen, dass Sie Quantensprünge erleben, dann entscheiden Sie sich für mich als Ihren persönlichen Wegbegleiter/Coach. 

Was passiert? 

Sie können dann nach einem Coachingzyklus wieder an sich glauben, an etwas glauben und Sie können wieder etwas bewegen in Ihrem Leben – und nicht nur Ihren Hintern. Sie werden begeistert sein, welche Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen in Ihnen schlummern und im verborgenen blieben all die Zeit.

Ich begleite Sie über einen Zeitraum hinweg via Skype, in persönlichen Coachingstunden und über Emailschriftverkehr.

 

Buche jetzt das gratis Erstgespräch >> Unverbindliche Anfrage

 

 

Das sagen und schreiben mir Klienten nach den Coachings!

 

Hallo lieber Stefan,

hab dir mal etwas zusammen geschrieben. Ich hoffe dir gefällt es. Schreiben zählt nicht unbedingt zu meiner Stärke. Ich glaube aber, alles wichtige ist mit drin!!

 

Lieber Stefan,

zu Beginn gleich muss ich mich bei dir bedanken. -Stefan hat mir geholfen, mich mit meinem größten Problem auseinander zu setzen und es für immer aus meiner Welt zu schaffen –

Mein Name ist Carolin, bin 24 Jahre alt. Seit ca. meinem 11. Lebensjahr kann ich kein Blut sehen, kann nicht darüber sprechen, kann nichts davon hören. Generell Krankenhaus, Untersuchungen, Schmerzen jagen mir Angst ein, ich bekomme Panik, mir wird schwarz vor Augen…und ich werde ohnmächtig, wenn auch nur für ein paar Sekunden. Wer das Gefühl kennt, weiß wie furchtbar es ist.

Ich konnte nichts dagegen machen. Habe es immer wieder versucht, aber immer wieder wurde ich ohnmächtig. Im Schulunterricht, beim Arzt, bei Krankenbesuchen.

Da mein Papa im Mai eine Nierentransplantation hatte, war es mir unheimlich wichtig ihn so schnell wie möglich besuchen zu können. Also habe ich Stefan kontaktiert. Stefan wurde mir durch eine Freundin empfohlen. Stefan hat sich sehr schnell für mich Zeit nehmen können und sich mein Problem angehört und wir haben auch direkt mit der Behandlung beginnen können.

 

Die Winkelmethode/IMDR-Methode und das Gespräch!!!

Ich muss zugeben, mich fallen zu lassen, ist mir enorm schwer gefallen, aber letztendlich hat es geklappt. Stefan war sehr geduldig mit mir.

Ich musste mich immer wieder in die Situation versetzen, das Krankenzimmer meines Vaters zu betreten, ich spürte regelrecht wie die Angst, die Panik, das Schlechtsein los ging. Wir mussten auch einmal unterbrechen, da es wirklich sehr anstrengend war und ich mal wieder kurz vor der Ohnmacht stand. Immer wieder haben wir das durchgespielt und zuletzt hatte ich ein wohliges Gefühl dabei, in Gedanken das Krankenzimmer meines Vaters zu betreten. Komisch oder?  Ich war nach der Behandlung ziemlich kaputt und müde.

Stefan hat mir noch ein paar Tipps gegeben, um das Erarbeitete zu festigen. Wir haben gemeinsam Motivationssätze aufgeschrieben, wie z.B. Ich kann das; ich bin stark; mein Papa wird so glücklich sein, mich am Krankenbett zu sehen, etc. Jeden Abend vorm zu Bettgehen, sollte ich mir diese Sätze durchlesen und verinnerlichen. Außerdem hat mir Stefan den Tipp gegeben, mit den Händen auf meine Schultern, oder Brust zu klopfen. Das beruhigt und festigt. Zusätzlich ist die Atmung auch ganz wichtig, bewusst ein und aus atmen. Bewirkt Wunder!!

 

Noch in derselben Woche habe ich meinen Papa besucht. Es war kein schöner Anblick, aber ich habe es geschafft!!

Anfangs habe ich mich noch bei jedem Besuch von meinem Papa auf der Intensivstation „klopfen“ müssen. Heute kann ich es schon ganz ohne. Nur ab und an, wenn es mich überkommt, „klopfe“ ich wieder für ein paar Minuten, und alles ist wieder gut. Auf die Atmung achte ich nach wie vor sehr bewusst.  

 

Jeden Abend spreche ich mir erneut Mut zu, jeden Abend sage ich mir selbst, dass ich stolz auf mich bin und mich so liebe wie ich bin. Man kann sich nicht vorstellen wie unfassbar toll dieses Gefühl ist.

 

Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, mit Stefan zu arbeiten. Es hat mein Leben verändert.. Ein Danke reicht hier wohl gar nicht mehr aus.